First Contact ein Reisebericht von Mausi

 

(Midas ,t^5, TheGurke, Leethan ,mausi,  el-viruz)

 

Tag 14 des Jahres 2006. Es sollte ein Treffen stattfinden. Die verschiedenen Nationen sollten aufeinander losgelassen werden.

 

Ich, für Spanien erschienen, stand vor dem Haus als eine Herde lärmender Franzosen die Straße runter grölten. Ich merkte gleich, Franzosen scheinen nicht besonders trinkfest zu sein.

Sie kamen auf mich zu und wir warteten vor der noch verschlossenen Tür. Da kam ein weiterer Franzose. Dieser war sich nicht so recht sicher und daher fragte er todesmutig: "Gehören SIE auch zu Feenix?" Seine Rettung war die gerade eintreffende Bierlieferung, der wir brav ins Innere folgten :).

Also gingen wir, GrafZahl, ennor, tollpan, Gizmo und ich (Mausi) rein.

 

Langsames Erkunden der Umgebung ergab Alrin, Arylin, El_Viruz, Leethan und wunder, oh, staun: ein Entwickler im natürlichen Lebensraum, gaaaaanz nah :). Colonel. Er war pünktlichst, wie sollte es auch anders sein bei einem Spanier ;). Wann die anderen Entwickler eintrafen, werden wir lieber nicht näher aufführen -  nur so viel: der Franzose (Hackofatz) war noch weit eher da als die Engländer (CrossKing und Harlekin)!

(Die Entwicklercrew, ratet wer wer ist)

 

Bei weiterem Vordringen, traf ich auf Mysteria. Jetzt wurde unter lautem Gekreische und Geschrei die Begrüßung zwischen Mysteria und mir (Mausi) zelebriert. Midas grinste dankbar, das er verschont blieb :)

 

Jetzt folgten erste Gespräche, langsames Antasten, lustiges Karten bemalen - uns fehlten die Smilies aus dem IRC^^.

 

(Mausi, Alrin, GrafZahl)

 

Sir Perfect und seine ganze Familie waren auch erschienen, sein Sohn tuskusus hatte die beste Idee von allen, die Zeit bis zum Buffet zu nutzen. Er nagelte Colo auf dem Sofa fest und bombardierte ihn mit knallharten Fragen. Perfekt durchdacht auf einem Zettel notiert. Doch die Zeit verging wie im Fluge.

Alrin schnappte sich boyonthemoon und Leethan, ich folgte unaufgefordert, und wir zogen in die Küche, wo Arylin schon fleißig am Buffet vorbereiten war.

Nachdem die ersten Speisenteller den Weg zur Tafel gefunden hatten, kamen weitere begeisterte Helfer, um das Buffet aufzubauen. Am Ende konnten wir eine Kette bilden von der Küche zu Tafel, aber es war lustiger, boyonthemoon laufen zu lassen ;). Allerdings wurde diesem sein größter Triumph - den mit-zubereiteten Salat als Krönung reintragen zu dürfen – durch den gerade rechtzeitig angekommen Hackofatz vermasselt^^.

 

So, alles war bereit, der Hunger war auch allgemein groß verbreitet, die Zeit für das Erscheinen von CrossKing (Uwe) war auch erreicht, wir warteten gespannt.

...und warteten....

...und nach einer unendlichen Wartefrist, von ca. 2min, eröffnete Alrin, mit dem Versprechen, dass CK seine Rede eben dann hält, wenn er endlich erscheint, das Buffet. :)

...allgemeines Schmatzen.....

Was für ein Glück wir hatten, dass wir nicht auf die Engländer gewartet haben, sollte sich noch zeigen.

 

Dann war es so weit, der große Moment war gekommen. Uwe war endlich da, ich war schrecklich aufgeregt, sollte ich doch 50000 Seile bekommen. Was hatte er da in der Hand? Eine Schüssel? Seit wann kommen Seile in eine Schüssel? Es war nicht mal Spaghettisalat, der den guten Willen bewiesen hätte.

Wie groß war die Überraschung, als er dann doch wenigstens mit EINEM Seil reinkam, :) das habe ich mir auch sogleich von allen Entwicklern signieren lassen.

(Mausi, CrossKing)

 

Als alle satt und zufrieden waren, kam das Buffet-Aufräum-Kommando, na ja eigentlich haben sie Harlekin rein gelassen. Er machte sich über die Reste her wie ein Heuschreckenschwarm, wahrscheinlich hatte Uwe ihn wieder einige Tage vergessen zu füttern! :)

 

(el-viruz, Harlekin, Judith)

 

Ok, das gemeine Feenix-Volk forderte nun die Rede, dies brachte Alrin einen bösen Blick von Uwe ein, aber er hat sich eine schöne Ansprache einfallen lassen und das so schnell :)

*Harlekin weiter am futtern*

Jetzt folgte das "Programm" :) Bestaunt haben wir die Entwickler und auch einige Eindrücke gesammelt *Harlekin futtert immer noch* ;).

 

Auch das kennen lernen untereinander ging rasend schnell. TheGurke hat das erste Mal in seinem leben Senfgurken gegessen, er war sehr mutig, aber sie haben ihm wohl doch geschmeckt ;).

T^5 plauderte Inno-Geheimnisse aus, nachdem er den ganzen Sauren von tollpan getrunken hatte ;) Auch LadyC war erschienen, so dass wirklich alle Entwickler beisammen waren.

 

(Mysteria, Leethan, Midas, flo, crane, ennor, t^5, TheGurke)

 

Während wir noch am "Kennen lernen" waren, bauten die Entwickler parallel Beamer und Rechner auf.

Nach mehrstündigen Bequatschen durch Uwe entschied sich Colonel spontan dazu, aus freien Stücken mal live vor uns zu coden. Uwe fragte, ob nicht jemand eine Idee hat, was Kleines, Schnelles... vielleicht eine Bierflasche in der Rangliste für alle die da waren?

Eine super Idee, wie alle fanden - alle, bis auf Flo. Der meinte, eine bessere Idee zu haben......ich sag nur Lokalrunde. Also daran ist Flo Schuld!

Wir hatten beim Weiterspinnen der Idee viel Spaß und Colo zeigte uns, wie viele verschiedene Stellen ineinander greifen und wo überall was berücksichtigt werden muss, damit es eine Lokalrunde gibt. *Harlekin holte sich nach der Vorstellung erstmal was zu essen*

 

(TheGurke, colonel, CrossKing, el-viruz)

 

Jetzt zeigte Hackofatz beeindruckende Bilder vom Charaktereditor, also das ist echt ein Wahnsinn. Die Feinheiten, die da möglich sind, sogar der Ausschnitt bei einem weiblichen Charakter ist einstellbar ;) aber: nein, die Herren, mehr sieht man nicht *gg*. Eine Herausforderung waren TheGurkes Haare, ob wir die im Endprodukt wieder finden? Ich bin gespannt darauf.

 

Nun folgte der Caipirinha-Mix! Die Entwickler betrunken machen und ihnen mehr Geheimnisse entlocken war unser Plan. Sie wunderten sich auch nicht, dass der erste kostenlos war, ^^ aber sie waren clever. Sie hatten zu 3/4 ihre besseren Hälften heimlich wissen lassen, dass sie wohl besser beaufsichtigt würden und schon waren diese wieder da :) Wir haben also keine Geheimnisse weiter erfahren. Ich habe wenigstens noch einige Autogrammkarten von Uwe abstauben können.

*die Startgebote liegen bei 50,-€ ^^ der Meistbietende bekommt eine Karte ;)*

 

(flo, Leethan, tollpan, GrafZahl, Mausi)

 

Dann kam eine kurze Nacht, 04:00 Uhr haben wir unsere Lager aufgeschlagen und am Morgen danach folgte das Frühstück, diverse Showeinlagen beim Erwachen werden hier nicht näher aufgeführt ;).

 

(boyonthemoon und der müde Rest)

 

Alles in allem würde ich sagen, es war einfach gigantisch. Die Organisation, Alrin, Arylin Leethan, Ihr wart spitze! Ein riesiges Dankeschön auch noch mal an die Entwickler für das Erscheinen! Und allen anderen, die auch da waren und das Treffen zur größten Party des bisherigen Feenix-Lebens gemacht haben. Allen, die nicht dabei sein konnten, kann ich nur empfehlen, das nächste Treffen irgendmöglich mitzuerleben. Ein rundum gelungenes Fest!

 

Und hier geht es zu allen Bildern